Sep 2017

Neue Lieferanten bei Servertechnik

Seit Ende des ersten Quartals 2017 haben wir uns entschlossen, mit neuen Lieferanten hinsichtlich Servertechnik für unsere Kunden speziell im Virtualisierungsbereich zusammenzuarbeiten. Bisher hatte das ein regionales IT-Systemhaus übernommen, wo wir BTO-(Build-to-order) Systeme bei den Servern angefordert hatten. Marktentwicklungen haben uns allerdings veranlasst, hier mit neuen Partnern zusammenzuarbeiten. Deswegen werden wir in der Zukunft verstärkt Server der Marken DELL und HP-Hewlett Packard bei unseren IT-Projekten einsetzen, da wir hier deutliche Vorteile insbesondere beim Remote-Management dieser Serversysteme für uns als IT-Dienstleister und auch zur frühen Fehlererkennung der Kundenserversysteme sehen. Bisher sind unsere Erfahrungen mit diesen neuen Lieferanten hinsichtlich LIeferzeiten und Zuverlässigkeit, auch im After-Sale- und Servicebereich sehr positiv.